BBS Buxtehude

Im November 2019 wurde LINDEMANN mit den Arbeiten für den Neubau eines Aufzugs- und Sanitärgebäudes an einer Berufsschule in Buxtehude betraut. Zwischen zwei Bestandsgebäuden wurde mit diesem Neubau eine Verbindung geschaffen. Zusätzlich konnten so beide Gebäudeteile mit einem Aufzug und neuen Sanitäranlagen ausgestattet werden. Der Neubau wurde zweigeschossig errichtet, wobei LINDEMANN die Maurer- und Betonarbeiten übernahm. Die Wände wurden aus Porenbeton herstellt und mit einer Verschalung (bauseits) verkleidet.

 

Die eigene Metallbauabteilung war anteilig an diesem Bau mit der Herstellung eines Terrassengestells beteiligt. Logistische Herausforderungen stellte die enge Zuwegung dar. LKW´s konnten die Baustelle nicht befahren; so wurden Baustoffe an der Straße abgeladen und durch einen Teleskopstapler an ihren Bestimmungsort transportiert. Zusätzlich wurde ein Spezialkran für die Logistik eingesetzt. Die Pfahlgründung erfolgte bauseits.

  • Auftraggeber Landkreis Stade
  • Brutto-Geschossfläche 1.356 m²
  • Brutto-Rauminhalt 10.606 m³
  • Baujahr 11/2019 – 01/2020
  • Eigenleistung Maurer- und Betonarbeiten, anteilig Metallbauarbeiten Rohbau

Ähnliche Projekte

  • Büro- und Lagergebäude

    Neubau eines Büro- und Lagergebäudes in Hamburg

    Das Objekt befindet sich in der Leverkusenstraße 3 in Hamburg-Bahrenfeld. Das Grundstück liegt am Rande eines als Industriegebiet ausgewiesenen Areals.

    Mit dem Neubau wurde ein viergeschossiges Büro- und Lagergebäude mit einem Staffelgeschoss realisiert.…

  • Kultureinrichtung Zinnschmelze

    Umbau der Kultureinrichtung Zinnschmelze

    Die Zinnschmelze befindet sich auf dem Museumshof in Hamburg Barmbek und wurde ca. 1876 erbaut und bis in das Jahr 2005 durch unterschiedliche Nutzungen mehrfach umgebaut und saniert.

    Im Zuge des Umbaus und der Erweiterung wurde der Alt- und Neubau durch einen Verbindungsbau verknüpft.…

  • Essenzfabrikation

    Essenzfabrikation

    Auf dem Grundstück Bötelkamp 34 in Hamburg wurde eine vorhandene Essenzfabrik mit einem Anbau erweitert. Die Baumaßnahme umfasste einen Teilabbruch des vorhandenen Gebäudes, die Erdarbeiten sowie den Rohbau, des Weiteren den Stahl-, Metallfassaden und Innenausbau und zu guter Letzt die…

  • Gewerbebetrieberweiterung

    Erweiterung eines Gewerbebetriebes

    Die Ausführung der Erweiterung erfolgt in Form einer oberflächenfertigen Sohlplatte auf einer Pfahlgründung. Die Wand- und Deckenkonstruktion besteht aus einer Stahlkonstruktion mit Wandpaneelen und  Trapezblechbedeckung. Das Dach wurde mit Gefälledämmung und Folienabklebung erstellt.…

  • Kindertagesstätte

    Kindertagesstätte

    In Hamburg Rahlstedt ist ein Neubau für eine Kindertagesstätte entstanden.

    Das 3–geschossige Gebäude enthält neben Gruppen- und Therapieräumen, eine Kinderküche und ein Schwimmbad inklusive Sanitäranlagen im Kellergeschoss.

    Der…

  • Nahversorgungszentrum

    Nahversorgungszentrum

    Der Bau der Erweiterung des Nahversorgungszentrums in Rosengarten-Nenndorf begann im Mai 2014 und wurde ein Jahr später fertiggestellt und eröffnet.

    Das Nahversorgungszentrum bietet auf ca. 5.800 m² Platz für insgesamt 9 Geschäfte (dat Backhus, Easy Apotheke, Post, Aldi, dm, Takko, K + K…

  • Produktions- und Lagerflächen

    Produktions- und Lagerflächen

    Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um einen dreigeschossigen  (EG – 2.OG) Erweiterungsbau mit Staffelgeschoss für die Hülsenberg Holding GmbH + Co. KG. In dem Gebäude werden neben Produktions- und Lagerflächen auch Büroräume entstehen. Das Staffelgeschoss dient als…

  • Sonderpostenmarkt

    Neubau Sonderpostenmarkt KRÜMET

    Den Neubau des Sonderpostenmarktes Krümet hat die KUM Warenhandelsgesellschaft mbH & Co. KG im Jahre 2017 realisiert.

    Bei der Baumaßnahme wurden die Gründung und die gut 2000 m² große Stahlbetonsohle für die Stahlbauhalle, das Mauerwerk für die Lager-…

  • Umbau Autowerkstatt

    Umbau und Erweiterung des Eingangsbereiches einer Autowerkstatt in Stade

    Die Reifen, Auto und Service Duwald GmbH erhielt im Jahre 2014 eine Hallenerweiterung.In dieser Hallenerweiterung wurden ein Achsvermessungsstand sowie weitere Hebebühnen aufgestellt. Der Erweiterungsneubau wurde als Stahlbetonskelett auf einer oberflächenfertigen Stahlbetonsohle hergestellt.…

  • Wohn- und Geschäftsgebäude

    Wohn- und Geschäftsgebäude

    Die IBS Individual-Bau Stade GmbH beauftragte J. Lindemann GmbH & Co. KG zur Erstellung des Rohbaus für ein neues Wohn- und Geschäftshaus.

    Die Gründung des Gebäudes erfolgte durch eine Pfahlgründung, besonders hierbei, es handelt sich um Energiepfähle zur…

  • Wohn- und Geschäftsgebäude

    Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäude

    In der Altstadt von Buxtehude entstand ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit. Der Neubau wurde gemäß statischer Vorbemessung auf einer Pfahlgrün-dung ausgeführt und entsprechend den Anforderungen der EnEV 2009, unter Einhaltung der KFW-Energieeffiziens 70-Standards…