Logo LINDEMANN

Johannes Lindemann GmbH & Co. KG
Klarenstrecker Damm 23
21684 Stade
Telefon 04141 526-0
Telefax 04141 526-200
info@lindemann-gruppe.de
www.lindeman-gruppe.de

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner
Hochbau:

Frau Beutsch

Telefon 04141 526-103
Fax 04141 526-200
Anfahrt

E-Mail: info@lindemann-gruppe.de

Airbus Halle 60-3 (Erweiterung der 2008 errichteten Halle 60) *in Stade

Der Bauherr beabsichtigt die Erweiterung der 2008 errichteten Halle 60.Für die Baumaßnahme wird das Werksgelände in Stade erweitert.

Produktionshalle: Abmessung gesamt ca. 65 / 139 m
1-geschossig, OK Attika: 28,15 m
Stahlbauhalle, dreischiffig, mit Gitterbindern, Fassadenstützen, e = 5,0/6,25 m
Tiefgründung, Ortbetonfundamente, begehbare Bodenkanäle
Industrieboden aus Stahlbeton-Bodenplatte, gescheibt,
Außenwände aus Blechkassetten mit Trapezblechbekleidung, STB-Fertigteilsockel, Alu-Pfosten
Riegel-Elemente. Dacheindeckung aus Trapezblech im Gefälle, mit Mineralfaserdämmung und Abklebung; Technik-/ Büro- u. Sozialgebäude: Abmessung gesamt ca. 65 / 10 m,
4-geschossig, OK Attika ca. + 19,25 m z.T. mit Kellergeschoss;Tragende Konstruktion aus Betonstützen, Unterzügen und Betondecken
Außenwände aus KS-Mauerwerk, mit außenseitiger Bekleidung aus Wärmedämmverbundsystem; Innenwände aus KS-Mauerwerk
Geschossdecken aus STB-Halbfertigteil-Deckenplatten und Aufbeton,
Dachdecke aus STB-Halbfertigteil-Deckenplatten und Aufbeton, mit Gefälledämmung und Abklebung, Sohlplatte mit schwimmendem Estrich bzw. Hohlraumboden und Bodenbelag;Alu-Fensterelemente bzw. Alu-Pfosten-Riegel-Fassadenelemente.

 

Auftraggeber:

Airbus Operations GmbH

Brutto-Geschossfläche:

10.078 m²

Brutto-Rauminhalt:

241.115 m³

Baujahr:

2014

Eigenleistung:

Tiefgründung, Rohbauarbeiten, Stahlbauarbeiten

 
Logo DIN