Logo LINDEMANN

Johannes Lindemann GmbH & Co. KG
Klarenstrecker Damm 23
21684 Stade
Telefon 04141 526-0
Telefax 04141 526-200
info@lindemann-gruppe.de
www.lindeman-gruppe.de

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner
Hochbau:

Frau Beutsch

Telefon 04141 526-103
Fax 04141 526-200
Anfahrt

E-Mail: info@lindemann-gruppe.de

Anbau an das Bettenhaus West am Krankenhaus Buchholz

Das Bettenhaus West auf dem Gelände des Krankenhauses Buchholz wurde um einen 4 geschossigen Anbau mit Teilkeller erweitert. Bei dem Bau handelt es sich um einen Stahl-betonskelettbau in Ortbetonbauweise. Für die Herstellung der Ortbeton Flachdecken kam eine Hünnebech/Harsco Topec Schalhaut zum Einsatz. Durch die damit erzielte Oberflä-chenqualität konnte auf einen Deckenputz vollständig verzichtet werden. Im Hinblick auf künftige Erweiterungsbauten wurden jetzt bereits die entsprechenden Anschlüsse im Bereich der Geschossdecke vorgesehen.

Der Anbau grenzt im Osten stirnseitig an das vorhandene Bettenhaus. Zusätzlich erfolgte die Errichtung eines Verbindungsflures auf der nördlichen Längsseite des vorhandenen Bettenhauses.

Die Errichtung der Anbauten erfolgte auf einem Hanggrundstück.

Nach Fertigstellung der Anbauten wurde das Bettenhaus West im Bestand im laufenden Be-trieb umgebaut. Entsprechende Rücksicht war bei allen Arbeitsschritten zu gewährleisten, so dass der Betrieb nicht mehr als unbedingt notwendig beeinträchtigt wurde.

 

Auftraggeber

Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Brutto-Geschossfläche

2.156 m² inkl. Umbau

Brutto-Rauminhalt

11.637 m³ inkl. Umbau

Baujahr

2014

Eigenleistung

Rohbauarbeiten, aufgegliedert in Abbrucharbeiten, Stahlbetonarbeiten, Maurerarbeiten, Putzarbeiten

 
Logo DIN