Haus Oederquart

Haus Oederquart ist ein eleganter Winkelbungalow in traditionellem Design. Der breite Überstand des flachen Walmdachs gibt dem Haus sein besonderes Gesicht. Durch die Grundrissform entsteht im Gebäudewinkel eine integrierte Terrassenüberdachung unter dem Hauptdach – ein attraktives, wohnliches Detail, das zum Aufenthalt im Freien einlädt. Die Fassade präsentiert sich in reizvoller Klinkeroptik, die Fensterprofile sind farblich auf die Dachdeckung abgestimmt. 

Eine zentrale Diele verbindet die einzelnen Bereiche des Hauses. Ein separater Flur gewährt Zugang zu den drei Schlafräumen mit Badezimmer und setzt damit diese private Zone zusätzlich ab. Zum Eingangsbereich hin gelegen sind die funktionalen Flächen des Anwesens: der Hauswirtschaftsraum mit eigenem Außeneingang, ein kleines Arbeitszimmer sowie ein Gäste-WC mit Dusche. 

Die Hauptrolle im Familienleben übernimmt der große kombinierte Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Die kommunikative, über fünfzig Quadratmeter große Fläche wird von drei Seiten großzügig belichtet. Breite bodentiefe Fensterflächen schaffen Verbindungen zum Außenbereich und gewähren Zugang zur überdachten Terrasse und zum Garten.

  • Wohnfläche Gesamt (Var. 1) 142.67 m²
  • Wohnfläche Gesamt (Var. 2) 143.29 m²
  • Dachneigung 25°

Ähnliche Hauskonzepte

  • Haus Hemmoor

    Haus Hemmoor

    Haus Hemmoor ist ein klassischer Bungalow mit Walmdach. Klare Formen und eine ansprechende Klinkerfassade schaffen ein Ambiente der Ruhe und Behaglichkeit. Genießen Sie die Vorzüge des Wohnens auf einer Ebene – kein Treppensteigen, und immer auf Tuchfühlung mit dem Garten rundum. Das Gebäude...

  • Haus Lamstedt

    Haus Lamstedt

    Haus Lamstedt ist ein kompakter, eleganter Bungalow mit klarer Linie. Aus dem rechteckigen Baukörper mit dem sanft geneigten Walmdach ist auf der Terrassenseite ein dezenter Risalit mittig herausgeschoben. Dieser Erker verleiht der Fassade einen repräsentativen Charakter und schafft eine...