Haus Bassenfleth

Haus Bassenfleth zeigt sich gleichermaßen repräsentativ und heimatverbunden. Eine Vielzahl reizvoller architektonischer Details gibt dem Landhaus mit dem mächtigen Krüppelwalmdach seinen unverwechselbaren Charakter. Ein markant hervorspringender Friesengiebel prägt das Bild der vorderen Fassade. Der zurückgesetzte Haustürbereich schafft eine einladende, geschützte Eingangssituation. Die Giebelseite ziert ein charmanter Erker, die traditionelle „Auslucht“. Im Dachgeschoss lockern gleich drei Satteldachgauben die Optik auf und sorgen für mehr Licht im Inneren. 

Auf der Gartenseite unterstreicht ein lichtdurchfluteter Wintergarten den wohnlichen Charakter des Ensembles. Der Anbau erweitert den Wohn-/Essbereich auf eine sehr großzügige Gesamtfläche von fast siebzig Quadratmetern und bestimmt maßgeblich die freundliche, behagliche Atmosphäre im Erdgeschoss. Die geräumige Küche lässt sich nach Bedarf durch Schiebetüren zum Wohnraum hin öffnen oder abtrennen. 

Das Obergeschoss erhält durch das hoch angesetzte Dach eine große Raumhöhe. Der geringe Anteil an Dachschrägen macht die äußere Form des Gebäudes erlebbar, ohne die Nutzbarkeit der Zimmer einzuschränken. Hier ist Platz für die ganze Familie: vier Schlafräume gruppieren sich um den zentralen Flur. Das Elternschlafzimmer verfügt über ein eigenes Bad sowie eine separate Ankleide. Den drei Kinderzimmern ist ein weiterer Sanitärbereich mit WC und Dusche zugeordnet. 

Haus Bassenfleth ist voll unterkellert. Das Raumangebot im Untergeschoss umfasst drei Abstellräume, Wäscheraum, Heizraum und ein Duschbad mit WC.

  • ERDGESCHOSS | Wohnfläche 108.98 m²
  • DACHGESCHOSS | Wohnfläche 91.73 m²
  • Wohnfläche Gesamt 200.71 m²
  • Dachneigung 45° / 60°

Ähnliche Hauskonzepte

  • Haus Grünendeich

    Haus Grünendeich

    Ein echtes Stück Heimatverbundenheit ist Haus Grünendeich: Der markante spitze Friesengiebel knüpft unverkennbar an die alte Bautradition der nordfriesischen Uthlande an. Das solide Krüppelwalmdach vermittelt Bodenständigkeit, bauliche Details wie das schlanke Rundbogenfenster und die...

  • Haus Mittelnkirchen

    Haus Mittelnkirchen

    Haus Mittelnkirchen ist ein traditionsbewusstes Eigenheim mit individuellem Charakter. Die besondere architektonische Note: Das Satteldachhaus wird durch Queranbauten erweitert und erhält dadurch Giebelseiten in alle vier Himmelsrichtungen. 

    Auf der Eingangsseite präsentiert...

  • Haus Jork

    Haus Jork

    Klare Architektur und ruhige Symmetrie prägen das Bild von Haus Jork. Unverkennbar ist die Besinnung auf althergebrachte Baukultur. Der markante mittige Kapitänsgiebel hebt den Hauseingang hervor. Optional sind hier sichtbare Pfettenköpfe und Flugsparren möglich, die den traditionellen Eindruck...