Haus Steinkirchen

Haus Steinkirchen zeigt sich in bester überlieferter Bautradition und besticht durch eine Vielzahl von liebevollen Details. Das Niedersachsendach mit den vier Gauben strahlt Geborgenheit aus, der markante Kapitänsgiebel ist ein echter Blickfang. An seiner Vorderseite zieren dezente Stichbögen das Fenster im Obergeschoss und das einladende, zierlich gestaltete Eingangsportal. Oberhalb der beiden Walme schließen charmante Dreiecksfenster den Spitzboden ab. Nach Einbruch der Dunkelheit tauchen Einbauspots im Dachüberstand das Gebäude in stimmungsvolle Beleuchtung. Verbinden Sie althergebrachte Architektur mit Ihrer persönlichen Familientradition – dieses Heim wird Ihnen von Anfang an das Gefühl geben, Sie seien dort schon immer zu Hause gewesen. 

Eine große Zahl doppelflügeliger Fenster sorgt im gesamten Gebäude für ein großzügiges Ambiente und viel Tageslicht. Die filigrane Sprossenaufteilung unterstützt den traditionellen Stil des Hauses. Im Obergeschoss befinden sich drei komfortable, zweiseitig belichtete Schlafräume und ein sehr geräumiges Badezimmer. Eine separate Ankleide vervollständigt das Raumprogramm. 

Die gemütliche Diele im Erdgeschoss führt Sie in die angrenzenden Räume, allen voran der lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Ein geräumiges Gästezimmer schließt sich an, dem ein eigenes Duschbad zugeordnet ist. Der Hauswirtschaftsraum verfügt über einen praktischen eigenen Außeneingang. Nach Rücksprache kann im Raumangebot eine Sauna vorgesehen werden.

  • ERDGESCHOSS | Wohnfläche 87.26 m²
  • DACHGESCHOSS | Wohnfläche 73.49 m²
  • Wohnfläche Gesamt 160.75 m²
  • Dachneigung 48° / 45°

Ähnliche Hauskonzepte

  • Haus Jork

    Haus Jork

    Klare Architektur und ruhige Symmetrie prägen das Bild von Haus Jork. Unverkennbar ist die Besinnung auf althergebrachte Baukultur. Der markante mittige Kapitänsgiebel hebt den Hauseingang hervor. Optional sind hier sichtbare Pfettenköpfe und Flugsparren möglich, die den traditionellen Eindruck...

  • Haus Grünendeich

    Haus Grünendeich

    Ein echtes Stück Heimatverbundenheit ist Haus Grünendeich: Der markante spitze Friesengiebel knüpft unverkennbar an die alte Bautradition der nordfriesischen Uthlande an. Das solide Krüppelwalmdach vermittelt Bodenständigkeit, bauliche Details wie das schlanke Rundbogenfenster und die...

  • Haus Ladekop

    Haus Ladekop

    Haus Ladekop ist ein repräsentatives Einfamilienhaus mit einem distinguierten traditionellen Charakter. Das Wesen seines klassischen Erscheinungsbildes liegt in der Fassadengliederung begründet: alle Gebäudeseiten sind konsequent symmetrisch angelegt. Ein markanter Quergiebel gliedert die...

  • Haus Bassenfleth

    Haus Bassenfleth

    Haus Bassenfleth zeigt sich gleichermaßen repräsentativ und heimatverbunden. Eine Vielzahl reizvoller architektonischer Details gibt dem Landhaus mit dem mächtigen Krüppelwalmdach seinen unverwechselbaren Charakter. Ein markant hervorspringender Friesengiebel prägt das Bild der vorderen Fassade....

  • Haus Mittelnkirchen

    Haus Mittelnkirchen

    Haus Mittelnkirchen ist ein traditionsbewusstes Eigenheim mit individuellem Charakter. Die besondere architektonische Note: Das Satteldachhaus wird durch Queranbauten erweitert und erhält dadurch Giebelseiten in alle vier Himmelsrichtungen. 

    Auf der Eingangsseite präsentiert...