Haus Bremerhaven

Beschwingte, kontrastreiche Architektur prägt das unverwechselbare Bild von Haus Bremerhaven. Die harmonische Komposition von Vor- und Rücksprüngen verleiht der Kubatur Leben und gibt dem Haus im Toskana-Stil seinen besonderen Charme. Das Obergeschoss ist weit zurückgesetzt und unterstreicht mit seiner geschützten Lage die private Atmosphäre der Schlafräume. Der zurückspringende Haustürbereich bildet eine geräumige, überdachte Eingangszone. Auf der Gartenseite entsteht durch einen weiteren Gebäudeversatz eine große überdachte Terrasse. Die äußere Farbgestaltung des Hauses strahlt südliche Wärme aus: Behaglicher Verblendstein wechselt sich ab mit den hellen Tönen der Putzflächen und Dachuntersichten. 

Die lebhafte Architektur prägt auch die Form des Gebäudeinneren. Insbesondere der großzügige Wohnbereich mit Essplatz und offener Küche erhält dadurch eine klare Struktur und reichlich Tageslicht. Die Küchenzone bietet Zugang zum Hauswirtschaftsraum und einer abgetrennten Speisekammer. Im vorderen Bereich des Erdgeschosses liegt ein Gästezimmer mit angrenzendem Duschbad. 

Im Obergeschoss sind die drei Schlafräume platziert. Beide Kinderzimmer erhalten durch ihre zweiseitige Belichtung einen hellen, freundlichen Charakter. Das Elternschlafzimmer verfügt über einen eigenen Ankleidebereich, der Platz für Schrank- und Regalflächen bietet. In dem geräumigen Bad kann bei Bedarf ein Saunabereich abgeteilt werden.

  • ERDGESCHOSS | Wohnfläche 127.20 m²
  • DACHGESCHOSS | Wohnfläche 54.05 m
  • Wohnfläche Gesamt 181.25 m²
  • Dachneigung 25° / 7°

Ähnliche Hauskonzepte

  • Haus Lübeck

    Haus Lübeck

    Haus Lübeck verbindet Tradition und Moderne zu einem attraktiven Heim mit individueller Note. Die optische Staffelung der zwei Vollgeschosse durch einen Fassadenmix Klinker + Putz verleiht dem Haus seine besondere Balance aus Standfestigkeit und Leichtigkeit. Dezente Sprossenfenster...

  • Haus Kiel

    Haus Kiel

    Haus Kiel ist eine charmante Stadtvilla mit einem heiteren, einladenden Erscheinungsbild. Dazu trägt auch die horizontale Fassadengliederung bei: Der untere Abschnitt ist mit Klinker verblendet und verleiht dem Bauwerk optische Bodenhaftung. Das obere Drittel des Gebäudes ist in hellem Putz...

  • Haus Stade

    Haus Stade

    Wir meinen, Ihr neues Heim sollte ebenso unverwechselbar sein wie Sie selbst. Haus Stade ist ein exklusives Anwesen im Toskana-Stil, an dessen Flair sich Ihre Gäste gern erinnern werden. Das zurückspringende Obergeschoss und die gestaffelte Dachlandschaft geben dem ausgedehnten Baukörper seine...